Für den 7. August hatte sich Sprotjes Züchterin Uschi Böck (rechts) wieder mal etwas ganz besonderes ausgedacht. Sie hat für ihren Nachwuchs ein Dummy- Training mit Norma Zvolsky (links) organisiert!
Die 8- monatigen Flats und ihre Führer konnten sehr viel von der erfahrenen Ausbilderin lernen.
Die Anforderungen wurden im Laufe des Trainings immer weiter gesteigert und alle waren mit viel Eifer bei der Arbeit. Da in 2 Gruppen gearbeitet wurde, hatten die „Kleinen" zwischendurch Zeit zu ruhen. (bzw. hätten sie gehabt- Sprotje wollte von Pausen eigentlich nix wissen... wo doch „dahinten" noch Dummys im Spiel waren!)

Gegen Ende wurde schon die erste Aufgabe mit 2 Hunden gearbeitet. Norma erklärt Wiebke und mir den Ablauf, Cina hört ebenfalls artig zu und Sprotje, naja...
Man konnte sehr schön sehen, wie bei den Hunde mit der neuen Aufgabe die Motivation noch einmal anstieg.

Leider verging der Tag wie im Flug, aber man soll ja aufhören, wenn es am Schönsten ist!


An dieser Stelle möchte ich Stefan sehr für die herrlichen Bilder danken, und dafür dass ich diese hier und auch an anderer Stelle auf Sprotjes Seite verwenden darf.-- Danke schön!

CINA

SPROTJE